Aktuelles aus meiner CreativEcke *klickaufsbildfürmehrinfos*:

29. Januar 2018

AngelinaS...was Hübsches für mich! ❤

Happy evening ihr Herzen!

Kennt ihr das? 
Man hat aus der Kindheit so gewisse Erinnerungen
 an besondere Stücke oder Ereignisse, die man irgendwie nie vergisst. 
So geht es mir mit meinem Armband aus Kindertagen! *lach*  
Es ist ein besonderes Armband…es steht nämlich mein Name darauf. 
Habt ihr auch so ein Stück? Ich habe es früher geliebt. 
Irgendwann bin ich dann aus dieser „ich trage meinen Namen bei mir“ – Zeit herausgewachsen.
Vergessen habe ich es aber nie und ich mag es immer noch sehr, sehr gerne!
 Ich trug es auch immer wieder mal, nur passte es nicht mehr zu mir. 
Und immer, wenn ich jemanden sah, 
der eine Kette mit Buchstaben oder einem Namen hatte, 
gefiel es mir sehr gut an dieser Person, aber ich dachte, so Etwas passt nicht zu mir. 
Doch irgendwann stolperte ich über einen Namenskettenshop
(und Vieles mehr außer Namen) und fing an zu stöbern.
Mir gefiel so Vieles in diesem shop, denn es gab nicht nur die Standardketten,
die es früher gab, sondern unterschiedliche Schriften, Symbole, Größen…ect.
Und doch war ich mir nicht sicher, ob ich es tragen werde, ob es zu mir passt,
oder ob ich möchte, dass man meinen Namen an mir sieht!
 Doch dieses Thema ließ mich nicht los und, immer wieder fing ich zu überlegen an,
welches Stückchen wohl zu mir passen würde.
Eines Nachts, mir kommen die meisten Ideen vor dem Einschlafen – kennt ihr? *gg*, fiel es mir ein.
Und es war so einfach, wirklich!
Warum nehme ich nicht MEINEN Blognamen? Das ist es doch!
Nicht nur ein Name, nein, da steckt noch mehr dahinter…
und für mich war diese Auswahl die Richtige!
Ich freue mich schon sehr, diese Kette auszuführen…
Und wie schon richtig vermutet, habe ich sie mir dann auch ausgesucht *froi*
Sie kam richtig flott und ich war super gespannt, ob sie mir gefallen würde.
Das Päckchen war schon so herzig…also…“trau dich und mach es auf! „
Und was soll ich sagen, es ist richtig, richtig hübsch!
Klar, es ist nicht gerade ein kurzer Name *lach*
Aber gerade das, dass es nicht zu klein ist und man es am Hals auch gut lesen kann,
gefällt mir richtig gut!
Die Kette ist auch top. Ich hatte schon Kettchen, ja wirklich, das waren KettCHEN
…und nach dem Ersten tragen waren sie hinüber! Macht auch keine Freude!
Was sagt ihr zu meinem Logo für den Hals? *lach*
Ich finde es super…auch für Märkte oder Veranstaltungen…
Ich brauch kein Namensschild mehr! *tschagga*
Ich freu mich sehr darüber und das wird sicher nicht
der letzte Besuch auf dieser Seite gewesen sein! *jagenau*
Und jetzt…habt noch eine feine Woche und natürlich, habt es gemütlich, ihr Lieben! 
Liebe sonnige Grüße,
Angelina

Kette: *hier*

16. Januar 2018

Happy new year und GeoBag´s ❤

Hallo ihr Lieben!

Seid ihr gut in´s 2018er gerutscht?

Wir haben es uns ganz gemütlich gemacht und die Zeit miteinander sehr genossen!
Wir haben oft Cluedo gespielt...kennt ihr das?
Wir lieben dieses Spiel!!!

Schon seit Langem wollte ich die GeoBag von der lieben Pattydoo (Freebook von hier *klick*) nähen.
Ich habe auf Instagram ganz viele tolle Stücke gesehen...

22. Dezember 2017

Ich wünsche euch...

von Herzen eine friedvolle Weihnachtszeit 
und ein wundervolles 2018!

Ein großes Dankeschön an meine kleine Familie,
an meine superlieben Freunde,
an meine treuen Kunden,
an die lieben Internetbekanntschaften 
aus denen auch schon Internetfreundschaften entstanden sind,
für neue Bekanntschaften und für tolle Gespräche!

Ohne euch wäre AngelinaS CreativEcke gar nicht möglich!
*hachz*
Ich freu mich auf´s nächste Jahr!

Habt es alle fein!!!
Ich "geh" jetzt die Ferien genießen ;-)
ihr auch?

Alles, alles Liebe,
Angelina


12. Dezember 2017

...meine FarbenmixAdventkalenderTasche ❤

Hallo ihr Lieben!

Ich habe 2016 das erste Mal beim FarbenmixAdventkalender mitgenäht...
und diese Tasche liebe ich immer noch und trage sie soooo gerne!!!
und heuer auch wieder *froi* es ist sich alles ausgegangen...
trotz Marktwochenende *smile*
Ich habe gestern und heute alles aufgeholt *tschagga*
und was soll ich sagen...ich finde sie suuuuuper...
und so klein ist sie gar nicht! 
 Zur Stoffauswahl...ich liebe türkis...
und wir lieben alle Käfer und Insekten...
...das wunderschöne Webband habe ich mir für genau diese Tasche aufgehoben!
 ...und als das erste Türchen geöffnet wurde, 
wußte ich dass ich diesen plüschigen Taschenstoff UNBEDINGT ausprobieren wollte,
da ich ihn schon vernäht bei vielen lieben Nähkolleginnen gesehen habe...
und er sich soooo toll anfühlt!!!
 ...Platz genug!!!
 ...und ich liebe alles was reflektiert...
ist mir zu dieser Jahreszeit besonders wichtig!
Ich habe rund um die Tasche Reflektorpaspel eingenäht...
und auch der Plott reflektiert! *tschagga*
So kann es auch mal eine dunklere Jacke sein ;-)
 ...diesmal mit Steckschloss...
und verstecktem leicht schiefem Label *lach*
...Käfer sind cool!!! 
 ...auf der Rückseite habe ich, 
nachdem ich den ersten Seitenteil ohne Paspel aufgenäht habe und es wieder auftrennte 
(auf Instagram konntet ihr es ja schon mitverfolgen *ggg*),
mir noch eine Reißverschlusstasche eingenäht...
 ...der Holzstoff passt doch super zu den Käfern, oder?
 ...als ich die Fotos im Freien machte, fiel mir erst auf, 
dass ich den Anhänger vergessen habe...
 ...*handmade*...
❤  *loveit* ❤
 ...es reflektiert wirklich suuuuuper!!!!
...und ist echt schwer zu fotografieren *lol*
...ich bin schon gespannt auf all die anderen 

Ihr auch?

Ein RIESENDANKE an Farbenmix für den tollen Adventkalender!!!
Ich freue mich schon auf´s nächste Jahr! ;-)

Schöööönes Tagerl wünsch ich euch!!!
❤ Angelina 


verlinkt bei:

22. November 2017

hinterfragen...

hallo ihr Lieben,

ein Thema beschäftigt mich schon seit Längerem...
brauche ich wirklich ein SmartPhone?! 
Wechsel ich wieder auf ein "normales" Handy? 
Brauche ich wirklich ein "Wisch-Handy"? 

Ein erst kürzlich erschienener Bericht vom ORF, 
in dem aufgezeigt wird, wie die Umstände der Arbeiter sind, 
die Kobalt für Akkus abbauen, sind einfach nur unglaublich...
...und das für unseren Luxus!!!

Viele Hersteller von Geräten, wissen nicht einmal, 
woher das Kobalt kommt und wie dort gearbeitet wird.
Hier der Bericht: *klick*

Quelle: ORF

Klar, ist ein Smartphone praktisch...
schnell ein Foto schicken,
schnell was auf Insta posten...
das Navi immer mit dabei...
immer und überall kann man sich online informieren, 
"checken" was Freunde machen (wer das wissen muss), 
wer online ist...ect.

Ich habe nicht das neueste Handy...
sowas interessiert mich schon überhaupt nicht...
wir haben Geräte bis sie nicht mehr funktionieren!

aber, ich gebe es zu...für meinen Beruf ist es wirklich praktisch!
Aber brauche ich es wirklich? Geht es auch ohne?

Es birgt ja auch Gefahren mit sich...nur mal die Nutzer zu erwähnen, 
die es während dem Autofahren nützen...(ohne Worte!!!)

***

Kobalt wird auch für E-Autos und E-Bikes gebraucht...tja...viele schwören auf E-Autos.
Gut für die Umwelt...ect. ect. ect.

Ähm...
dieser Abbau des Kobalt
das es ja auch nicht in Unmengen auf dem Planeten geben wird, 
ist in Ordnung?

Und die Entsorgung der Lithium-Akkus ist schon geregelt? 
Unbeschädigte Akkus werden wiederverwertet...
und Beschädigte? Zum Beispiel nach einem Unfall?

Beschädigte Objekte können sich selbst entzünden...
Der Abtransport geschieht unter besonderen Auflagen?
Tiefkühlung, komplette Entleerung, paar Tage Wartezeit...
ähm...paar Tage Wartezeit?
Nach einem Unfall? 
Wie realistisch!!!
Quelle: ORF

Das Thema beschäftigt mich sehr...
ich versuche regional und saisonal einzukaufen,
kaufe nur notwendige Kleidung, 
repariere Kleidung und Dinge im Haushalt,
achte auf die Natur, unser Garten lebt ohne Gifte, 
versuche sparsam mit Lebensmitteln umzugehen, 
backe selber um zu wissen was drinnen ist...ect.
Das machen sicher auch viele von euch...

...und dann gibt es die andere Seite, die uns auch bewusst werden muss!
Ich glaube, dass wir auch hier achtsamer werden müssen!

Was denkt ihr darüber?
Oder habt ihr andere Informationen?
Ideen?

Habt es fein! 
Freu mich auf eure Meinungen!
GLG,
Angelina




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...