Aktuelles aus meiner CreativEcke *klickaufsbildfürmehrinfos*:

16. Juli 2015

Irischer Apfelkuchen...{ohne Mixer}

HalliHallo :-)

Wie geht´s euch in den Ferien?
Uns geht´s herrlichst!!! *bigsmile*

Auf Insta hab ich ja einen Apfelkuchen gezeigt...
und da der Wunsch nach dem Rezept geäußert wurde *gg*
kommt hier das supereasy Rezept für einen
superleckern und saftigen irischen Apfelkuchen:


Zutaten:

  • 350g Mehl
  • 1 Pkg Backpulver
  • 1 gute Messerspitze Muskatnuss
  • 2 Messerspitzen Piment (hatte ich nicht...macht gar nix ;-) )
  • 1 Prise Salz
  • 170g Butter in kleinen Stücken
  • 170g Zucker
  • 2 Eier
  • ca 170ml Milch
  • 4 Äpfel (je nach Vorhandensein - lecker sind säuerliche)
  • Zimt + Zucker

Zubereitung:

Backofen auf 180 Grad vorheizen

Mehl, Backpulver, Muskat, Piment, Salz vermengen
Butterstückchen hinzugeben und mit den Fingern gut durchmengen und kneten,
bis ein bröseliger Teig entstanden ist...
(das geht recht flott)

Den Zucker unterrühren...

Äpfel schälen und in Scheiben schneiden.
Unter den Teig mischen...


Milch und Eier mischen und mit einem Kochlöffel 
unter den Teig rühren...
Nicht zu lange rühren - gerade soviel, dass sich die Zutaten vermengt haben...

Eine Backform fetten und ausmehlen oder ausbröseln...
Den Teig einfüllen und etwas glatt drücken...
Mit Zucker und Zimt bestreuen...
(wer kein Zimt mag, kann es natürlich weglassen) 

und für ca. 45 Minuten in den vorgeheizten Ofen...

(Je nach Backform und Ofen kann die Backdauer variieren...
stellt lieber eine kürzere Zeit ein...länger backen könnt ihr immer noch ;-) )

Ein bisschen auskühlen lassen,
aus der Form stürzen und genießen!!!

Wer mag kann natürlich auch eine Vanillesauce oder Eis dazuschmausen 

***

Viel Freude beim Backen und Genießen!!!
habt´s fein...
Angelina





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallihallo :-)

Ich freue mich riesig, dass ihr vorbeischaut und über eure lieben Worte!
Ein ganz liebes DANKE!!! - a big THANKS!!!

Ganz liebe sonnige Grüße,
Angelina
*winkewinke*

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...