Aktuelles aus meiner CreativEcke *klickaufsbildfürmehrinfos*:

6. November 2012

...♡ DIY Hüftschmeichler ♡...

Es freut mich so, 
dass Euch "DIESER" Hüftschmeichler so gut gefallen hat.
Und da ich gerade ein paar für die WeihnachtsMärkte nähe,
habe ich ein kleine Anleitung für Euch 
:-)
Wie Ihr wisst, könnt Ihr am Ende des Post´s, 
wenn Ihr diesen gerne abspeichern möchtet, auf das PDF Logo klicken. 
So könnt Ihr Euch die Anleitung gleich abspeichern oder ausdrucken :-)
Für diesen weichen und warmen Hüftschmeichler 
habe ich Fleece-Meterware verwendet.
Du kannst natürlich auch ein anderes Material nehmen.

Deine Hüfte an der breitesten Stelle rundum abmessen, nicht zu locker.
Ergebnis durch 2 teilen. Dann hast Du schon die Breite für den Stoff.
Für die Höhe habe ich hier 50 cm gewählt, 
so kann man den Hüftschmeichler auch als Rock tragen.

Mein Beispiel: 43 x 25 cm
4 Stoffstücke zuschneiden
Nach Wunsch und Laune anordnen.
Zuerst werden mal die kurzen Seiten zusammengenäht.
Ich habe es hier mit der Overlock genäht. Du kannst aber auch einen ZickZackStich wählen.
Nun die zweite kurze Seite.
Danach werden die zwei Teile zusammengenäht.
So entsteht schon mal ein großes Stück Stoff.
Nun wird das Stoffstück zum Schlauch genäht. 
Es werden die zwei kurzen Seiten zusammengenäht.
Darauf achten, dass die Nähte immer auf der gleichen Seite sind ;-)
Zum Schluß nähe ich an den Außenkanten oben und unten noch rundum.
Nahtenden versäubern.
Fertig! 
Falten, drehen, umdrehen, lang oder kurz, 
wie man mag und anziehen. :-)
Viel Freude beim Nähen und Tragen 
*winkewinke*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallihallo :-)

Ich freue mich riesig, dass ihr vorbeischaut und über eure lieben Worte!
Ein ganz liebes DANKE!!! - a big THANKS!!!

Ganz liebe sonnige Grüße,
Angelina
*winkewinke*

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...